200 Betroffene bei der Vollversammlung fordern: Hochspannungsleitung nur als Erdkabel!

Podium2VV.jpg

Erdkabel-Resolution vom 13. Februar 2011

 Wir fordern, dass bei der Stromversorgung der Region Almtal/Kremstal Rücksicht auf Ökologie, Umwelt, die Landschaft und die Menschen genommen wird. Darum lehnen wir die geplante Errichtung einer Hochspannungs-Freileitung zwischen Kirchdorf und Vorchdorf strikt ab. Falls überhaupt erforderlich, darf eine neue Hochspannungsleitung nur als Erdkabel verlegt werden!

Info zum Beschluss: siehe Anhang unten / Resolution unterstützen: HIER


Plenum1VV.jpg

Abstimmung zur Erdkabel-Resolution

Podium1VV.jpg

Vorstellung des Erdkabel-Trassenvorschlags der Gemeinden

Bilder
200 Betroffene bei der Vollversammlung fordern: Hochspannungsleitung nur als Erdkabel!
200 Betroffene bei der Vollversammlung fordern: Hochspannungsleitung nur als Erdkabel!
200 Betroffene bei der Vollversammlung fordern: Hochspannungsleitung nur als Erdkabel!
200 Betroffene bei der Vollversammlung fordern: Hochspannungsleitung nur als Erdkabel!
200 Betroffene bei der Vollversammlung fordern: Hochspannungsleitung nur als Erdkabel!
AnhangGröße
PresseinfoHaijes.doc24 KB

Verfasst von 110kV ade am 14. Februar 2011 - 11:38
Erstellt in


Soziale Netzwerke

Facebook_Fansite.jpg