Fronten verhärtet – Grundeigentümer wollen sich nicht zwingen lassen

Kronbauer.png

Von Grundeigentümern, die sich von der Energie AG nicht kaufen lassen wollen, die es auf die Enteignung ankommen lassen werden, und von einer Bürgermeisterin, die umweltschonende Energieversorgung fordert: Am Tag der bedeutsamen Informationsveranstaltung von "110 kV ade!" sorgte ein zweiseitiger Bericht in der Bezirksrundschau für großes Aufsehen.
Weitere Artikel in den Oö. Nachrichten vom 15.2.2014 und 18.2.2014, den Tips Kirchdorf vom 18.2.2014
Großer Bericht in den Oö. Nachrichten vom 21.2.2014 – wiederum mit faustdicken LÜGEN der Energie AG
Allgemeiner Bericht in der Zeitung der Vorchdorfer Grünen vom März 2014 im Anhang

Foto (Bezirksrundschau): Johann Etzelstorfer (Kronbauer) verteidigt auf seinem Grund eines der beliebtesten Ausflugsziele in Steinbach, die Sonnseiten, gegen die Verschandelung durch die Freileitung.

 

 

AnhangGröße
GRÜNerLEBEN 3-2014.png549.02 KB

 


Soziale Netzwerke

Facebook_Fansite.jpg